5. Oktober 2015

CHRISTIAN FRICK

Hinter „makingbrands.de“ stecken Christian Frick und sein Team
aus freien Projektmanagern, Textern, Gestaltern und Beratern.
Der größte Teil der Tätigkeit von CF lässt sich am besten mit Beratung für Marken- und Marketingkommunikation beschreiben.
Das bedeutet, er erstellt Kommunikationskonzepte: Ganzheitliche, durchdachte, funktionierende 360° Konzepte für Marken, Produkte und Dienstleistungen. Meistens auf Basis des hier vorgestellten Markenworkshops.
Im Lauf der Jahre kam eine zweite Art der Kommunikation dazu:
Kommunikation im Change. In dieser Mission ist Christian Frick als Berater im Namen seiner Netzwerkpartner Synchronize-Consult GmbH und  HOLL Beratung tätig, der Change Prozesse kommunikativ begleitet oder Werteworkshops durchführt und damit Leitbild-Prozesse entwickelt.
Seine über 25-jährige Erfahrung als Konzeptioner und Kreativdirektor in großen Agenturen hilft ihm, die bedarfsorientierte Kommunikation für Change-Prozesse zielführend und motivierend einzusetzen. Vereinfacht ausgedrückt lautet seine Methodik:

Nur, wer die Motive der Zielgruppe kennt, kann relevant kommunizieren.
Was ihn antreibt: Die uneingeschränkte Leidenschaft für das berührendste,
das stärkste, das alles verändernde Wort. Erfahrung, Erfahrung und Erfahrung. Angewandtes Neuromarketing, umgesetzt in wirksames Storytelling.

Kundenauszug:

AIRBUS, Audi, Bionorica, Carmen Würth Forum, Coca Cola,
Continentale, DAIMLER, DATEV, Deutsche Post/DHL,
Deutsche Telekom AG, evosoft, frei Apothekenkosmetik,
Intersport International, Niki, N-ERGIE, Reebok, SIEMENS,
Stadt Fürth, Telekom Deutschland GmbH, va-Q-tec AG,
WÜRTH, WÜRTH Chemical Group, WÜRTH Inter Werbung

Awards:
European Logo Design Award 2006
European Logo Design Award 2007
Crea Credential Award 2008
Deutscher Dialogmarketingpreis 2009
iF Design Award 2009
Nominiert für den Designpreis der BRD 2011
Best of Corporate Publishing 2013
Nominiert für den Designpreis der BRD 2013
Sonstiges:
Seit 2007 Neuromarketing als Methode/Tool
2009 Ausbildung zum Yogalehrer
2015 Zertifizierung im Ich-Entwicklungsprofil
für Persönlichkeits- und Führungskräfte-Entwicklung